Drohnenspritzen

Drohnenspritzen

Für Freitag, den 20. Juli hatte das Landwirtschaftliche Zentrum in Sissach zu einer Demontration des Pflanzenschutzeinsatzes im Rebbau mit einer Sprühdrone eingeladen.

Die Demonstration fand in Aesch bei Monika Fanti statt.
Geflogen wurde die Drohne von Ueli Sager von Remote Vison.
Die eingesetzten Drohnen sind Standard-Drohnen für Landwirtschaft vom Marktleader DJI. (siehe Bild oben)

Leider konnte von uns niemand an dem Anlass teilnehmen.

Unser Interesse am Drohnenspritzen ist weiterhin ungebrochen. Wir konnten schon im Semptember 2016 einer Demonstration in Ramlinsburg beiwohnen wo die Spritztechnik demonstriert wurde

Das das Thema sehr aktuell ist, zeigte auch der Beitrag im Schweizer Fernsehen vom 18.7.18 wo unsere Kollegen aus der Westschweiz zu sehen sind.

Domaine HERR ist fest überzeugt, schon bald die 1. Spritzung mit einer Drohne über ihrem Grundstück zu organisieren.


Unterschrift
Schweizer Fernsehen 18. Juli 2018